Zuchtring zur Förderung der Zucht Fränkischer Landgänse Deutschland

Rezelsdorf 2014

(Bilder wurden uns von ZR-Mitglied Stefan Iding zur Verfügung gestellt
  
Harald Kreß (li.) und der Vorsitzende des SV Deutscher Gänsezüchter Deutschland e.V., Stefan Grundmeier (re.)   
 
Auch Udo Güssbacher (2. re.) fühlt sich sichtlich wohl bei den Fränkischen-Landganszüchtern.
 

   
 

Die neuen Begrüßungsroll-Ups  
 
Stefan Iding bei der Schaueröffnung  
 

Die Ehrengäste bei der Schaueröffnung mit AL R. Lunz li.  
 
Eine Voliere Fränkische Landgänse von R. Lunz 
 
Ein Blick in den Züchterabend 
 
Unser ZR-Hausmusik-Duo Ewald und Stefan 
 
Am nächsten Morgen bei der Tierbesprechung. Man schaue sich Daniel mal näher an, taufrisch sieht anders aus. Aber das bleibt nicht aus, wenn man so feiert, wie er
 
Nach der Überreichung des Preises für den 3. Platz bessert sich die Laune. 
 
Aber kaum hat er den Bayrischen Löwen in der Hand, macht er wieder auf Champion.
 
Jedoch als er alle Ehrenpreise erhielt, war der Kater vom Morgen wieder vergessen und Daniel der Alte . So ist Daniel eben !!! 
  
Bernhard Then (li.) erhält den Preis für den 1. Platz von Stefan Iding (re.).

 
 
Hier erhält Andreas Holl (li.) den Preis für den 2. Platz aus den Händen von Stefan Iding (re.).

Ein kleines "Dankeschön" für die Durchführung der Tierbesprechung an Andreas Holl.

AL Rupert Lunz (li.) und Richard Stamm (re.).  
 
Lust but noch Least, ein Star unter den ausgestellten Tieren: Der beste Ganter von Bernhard Then.